Grundlagen IT-Systeme

Datenverarbeitung

Software: Als Software werden Computerprogramme bezeichnet, die Befehle erhalten die wiederum den Computer steuern. Man unterscheidet weiter in:

Betriebssystemsoftware: steuert Abläufe im Computer

Anwendungssoftware: führt unterschiedliche Aufgaben durch welche nicht für die grundlegende Computernutzung notwendig ist. Also alle zusätzlichen Programme wie Word, Excel, Computerspiele, Videoplayer,…

Hardware: bezeichnet alle physikalischen Teile eines Computers wie Tastatur, Grafikkarte, Drucker,… Man unterscheidet weiter in:

Eingabegeräte: Nehmen Informationen auf und geben Sie an den Computer oder an das EDV-Gerät weiter.

Ausgabegeräte: Geben Informationen und Ergebnisse des Computers aus. Unteranderm über den Monitor, Drucker,…

Grundlagen der Proammierung